Kategorie
  1. Edelstahl (95)
Preis
Durchmesser / Größe
Farbe / Color
Stabstärke
Durchmesser
Kugelgröße
Stablänge
Kristall Farbe
Farbe

Große Vielfalt an Formen, Farben und Motiven für Dein Tragus-Piercing findest Du hier! Auch als Daith-Piercing geeignet.

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Tragus Piecings

Als Tragus wird der Ohrknorpel bezeichnet, der sich am Gehörkanaleingang befindet.

Er ist sehr beliebt für das Stechen eines Piercings und kann viele verschiedene Arten von Schmuckstücken aufnehmen. Tragus Piercings kannst du in unserem Shop in einer sehr großen Auswahl kaufen. Du kannst dich für einen Stecker oder für einen Ring entscheiden. Bezüglich des Materials hast du ebenfalls eine sehr große Auswahl. Ob ein Ring aus Gold mit Kette oder ohne, ob Schmuck aus Edelstahl oder ein Helix, das du dir in den Ohrknorpel stechen lässt: Tragus Piecings sind etwas Besonderes, vor allem dann, wenn du sie mit Schmuckstücken im Ohrläppchen kombinierst.

Tragus Piercings sind ein sehr beliebter Körperschmuck

Das Tragus Piercing erfreut sich sowohl bei jungen Frauen als auch bei den Männern eine so großen Beliebtheit, weil es außergewöhnlich und immer sichtbar ist. Oftmals wird es mit Ohrringen und weiteren Piercings in der oberen Ohrmuschel oder in der Augenbraue kombiniert. Ein Tragus Piercing muss mit einem sterilen Schmuck gestochen werden. In den ersten Tagen nach dem Einstich sollte die Stelle regelmäßig desinfiziert werden, bis sie verheilt ist. Dann kann das Tragus Piercing entnommen und gegen ein anderes, auch unsteriles Schmuckstück ausgetauscht werden. Das Wechseln der Piercings geht nach dem Ausheilen der Einstichstelle so einfach, als würdest du einen Ohrring wechseln. Kauf dir mehrere Schuckstücke, die du zu deinem Outfit kombinieren kannst. Ein klassisches,eher unauffälliges Schmuckstück eignet sich gut zum Tragen im Berufsalltag. Wenn du feiern gehst oder dich mit Freunden triffst, kannst du die klassischen ringförmigen oder stabförmigen Tragus Piercings gegen auffallende Stücke austauschen und so dein Aussehen immer wieder variieren.

Silber ist ein beliebtes Material für Tragus Piercings

Entscheide dich für Tragus Piercings aus Silber, wenn du ein klassisches und sehr gut verträgliches Material für dein Tragus Piercing suchst. Silberne Schmuckstücke gibt es in unzähligen Varianten, sie können mit Ketten, Ringen und Ohrringen kombiniert werden. Schick ist es auch, wenn du ein Tragus Piercing aus Gold mit einem Kristall kombinierst, dieser kann beispielsweise in der oberen Ohrmuschel als Cartilage gestochen sein. Die Möglichkeiten, die dir ein Tragus Piercing bietet, sind groß, und wenn du magst, kannst du dich jeden Tag neu stylen und in einen neuen Typ verwandeln.

Bist du sehr konservativ erzogen und kannst dich nicht für ein Tragus Piercing entscheiden, solltest du wissen, dass du dies nach dem Ausheilen jederzeit herausnehmen kannst. Willst du dich bei Familienfeiern nicht erklären, lässt du es einfach weg. Die Einstichstelle ist kaum sichtbar und es braucht eine Zeit, bis sie wieder zuwächst.