Chirurgenstahl

Diese Intimpiercings in zeitlosem Chirurgenstahl sind ein echter Hingucker! Schlicht und elegant zugleich!

Artikel 1 bis 40 von 70 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
2

Artikel 1 bis 40 von 70 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
2

Intimpiercings aus Chirurgenstahl

Intimpiercings sind sowohl bei Männern als auch Frauen sehr beliebt. Bei diesen Piercings gibt es viele verschiedene Arten und Möglichkeiten sie zu stechen. Wie auch bei anderen Piercings spielt allerdings die Anatomie des jeweiligen Trägers eine besondere Rolle. Neben dem ästhetischen Aspekt sind Intimpiercings vor allem auch beliebt, weil sie eine stimulierende Wirkung beim Geschlechtsverkehr haben können.

Bei dem Material Chirurgenstahl (316L) handelt es sich um eine rostfreie Eisenlegierung, die einen ziemlich geringen Nickelanteil enthält. Allerdings wird es nicht als Nickelsalz an den Körper abgegeben und schädigt damit nicht den Körper. Um jedoch ganz auf Nummer sicher zu gehen, sollte man für sein Erstpiercing keinen Chirurgenstahl verwenden, aber nach Abheilung des Stichkanals ist das Material bedenkenlos als Dauerschmuck geeignet. Edelstahl wird auf Grund seiner Verträglichkeit gerne als Material für Piercings verwendet. Außerdem ist es nicht nur gut verträglich, sondern in seinem aussehen auch sehr variierbar. Wir von Taffstyle bieten dir in unserem Online Piercing Shop eine große Auswahl an Intimpiercings aus Edelstahl an. Sieh dich um und finde dein neues Lieblingspiercing.