Intimpiercing

Hochwertige Intimpiercings bei Taffstyle! Bunt, dezent oder mit funkelndem Glitzer - hier findet jeder für sich sein passendes Intimpiercing.

Artikel 1 bis 40 von 71 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
2

Artikel 1 bis 40 von 71 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
2

Intimpiercing und Brustwarzenpiercing online kaufen

Ein Nippelpiercing ist bei jungen Frauen und Männern gleichermaßen beliebt. Bei Taffstyle findest du eine große Auswahl an angesagten Intimpiercings in vielen verschiedenen Farben und Designs.

Es sieht am Strand, im Schwimmbad oder in der Sauna nicht nur schick aus, sondern kann auch sehr erotisch sein. Das Brustwarzenpiercing kann, wie ein Ohrlochpiercing, viele Jahre getragen werden. Ein großer Vorteil dabei ist, dass der Nippelschmuck problemlos entfernt und wieder eingesteckt werden kann. Nur in der ersten Zeit nach dem Piercen sollte die Einstichstelle regelmäßig mit entsprechenden Pflegemitteln gereinigt und desinfiziert werden. Ist die Einstichstelle vollständig verheilt, kann das Brustwarzenpiercing wie ein Ohrring eingesteckt, herausgekommen und gewechselt werden.


Intimpiercing Varianten im Überblick

Neben dem klassischen Brustwarzenpiercing gibt es noch zahlreiche weitere Piercings, die zur Kategorie Intimpiercing zählen:

 

Beliebte Intimpiercings bei Frauen

  • ➔ Klitoris-Vorhaut
  • ➔ Schamlippen Piercing
  • ➔ Brustwarzenpiercing

 

Beliebte Intimpiercings bei Männern

  • ➔ Prinz Albert Piercing
  • ➔ Frenulumpiercing
  • ➔ Pubic-Piercing

 

Nippelpiercing stechen lassen - nur im Piercingstudio!

Grundsätzlich gilt: Egal ob Nasenpiercing oder Intimpiercing: Jedes Piercing sollte nur von einem erfahrenem Piercer/ einer erfahrenen Piercerin gestochen werden! Wenn du dich für ein Brustpiercing oder ein Piercing im Intimbereich entscheidest, solltest du dich auf die Suche nach einem geeigneten Piercingstudio machen. Wenn das Piercing durch die Schamlippen gestochen werden soll, solltest du deinen Piercer vorher Fragen, ob er derartige Piercings durch die inneren Schamlippen schon einmal zuvor gestochen hat. Bei der Suche nach dem richtigen Piercingstudio solltest du darauf achten, dass sich Zeit für deine Fragen genommen wird und dass das Studio einen gepflegten und sauberen Eindruck macht. Bei der Suche kannst du dir im Vorfeld z.B. die Google Bewertungen des Piercingstudios durchlesen.


Intimpiercings in vielen Designs und Farben aus Gold oder Chirurgenstahl

In unserem Onlineshop findest du zahlreiche Intimpiercings aus 14 Karat Gold (585er) oder Chirurgenstahl. Du hast hierbei die Wahl aus vielen verschiedenen Designs: Entweder entscheidest du dich für einen klassischen Ring oder eine Barbell(Hantel). Wenn du ein ausgefallenes Brustwarzenpiercing kaufen willst, wirst du bei uns auch fündig: Viele Modelle sind in tollen Farben und mit aufwendigen Verzierungen erhältlich. Wenn die Einstichstelle nach dem Piercen erst einmal verheilt ist, kannst du auch Piercingschmuck aus anderen Produktkategorien einsetzen, viele der Piercings aus unserem Shop sind nämlich universell einsetzbar und eignen sich deshalb auch als Intimpiercing.

Hinweis: Wenn du eine junge Frau bist und dir Kinder wünschst, solltest du wissen, dass die meisten Frauen mit einem Brustwarzenpiercing trotzdem stillen können, denn es werden nicht alle Milchkanäle durch das Piercing zerstört. Wir empfehlen jedoch in jedem Fall die Rücksprache mit einem Arzt. Weiter Informationen zum Thema Nippelpiercing und Stillen findest du hier


Das Intimpiercing kann mit dem Brustpiercing kombiniert werden

Wenn du auf Piercings stehst, kannst du gern ein Intim Piercing mit einem Brustwarzenpiercing verbinden. Du kannst dir in unserem Onlineshop verschiedene Schmuckstücke aus unterschiedlichen Materialien aussuchen und diese sowohl als Intimpiercing als auch als Brustpiercing verwenden. Tausche sie untereinander aus und kombiniere einen Ring mit einem Stecker oder mit einer Hantel. So kannst du deinen Körper auf abwechslungsreiche Art schmücken. Du und dein Partner/ deine Partnerin entdeckt  die Freude an dem Piercing auf diese Weise immer wieder neu.


Häufige Fragen zum Intimpiercing


Was kostet ein Intimpiercing?

Da es viele verschiedene Intimpiercing Varianten gibt, schwanken die Kosten zum Teil stark. Während ein einfaches Brustwarzenpiercing meist zwischen 40 und 60 € kostet, kann ein Christina Piercing (Intimpiercing Variante bei der Frau) oder ein Frenulum Piercing deutlich teurer sein, weil es aufwendiger ist, den Intimbereich zu Piercen.

Wie schnell wächst ein Intimpiercing zu?

Ein frisch gestochenes Brustwarzenpiercing kann sehr schnell wieder zuwachsen. Wenn die Einstichstelle jedoch komplett verheilt ist und über einen längeren Zeitraum regelmäßig Nippelschmuck getragen wurde, wächst das Piercingloch in der Regel nicht mehr so schnell zu. Bei anderen Intimpiercings, die z.B. durch die Schamlippen oder die Eichel gestochen werden, kann es jedoch sein, dass das Piercingloch deutlich schneller zuwächst. Eine genaue Zeitspanne hierfür zu nennen ist jedoch schwer, da die Zeit, bis eine Einstichstelle zuwächst von vielen Faktoren abhängt (Bewegung, individuelle Gewebestruktur, regelmäßiges Tragen von Piercingschmuck).

Welche Intimpiercings gibt es?

Neben dem verbreiteten Brustwarzenpiercing gibt es zahlreiche Piercings für den Intimbereich der Frau und des Mannes. Bei Frauen beliebt sind Piercing der äußeren und inneren Schamlippen. Bei Männern sind sogenannte Frenulum Piercings, die durch das Vorhautband gestochen werden, beliebt. Um mögliche Verletzungen zu vermeiden, sollte auch ein Intimpiercing, wie jedes andere Piercing, nur von erfahrenen Piercern gestochen werden!