Kategorie
Preis
Durchmesser / Größe
Farbe / Color
Stabstärke
Durchmesser
Kugelgröße
Stablänge
Kristall Farbe
Farbe
Größe Herz
Größe Tropfen
Größe Kristall
Farbe Opal
Farbe / Kristall
Größen
Buchstabe
Variation
Stabstärke + Kugel

Eine große Vielfalt an Piercings in den verschiedensten Formen, Farben und Materialien. Beim Piercing ist für jeden etwas dabei.

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Piercingschmuck im Taffsyle Piercing-Shop

Das Piercings

Das Piercing als eine besondere Form der Körpermodifikation setzt variationsreich durch attraktive Schmuckstücke dekorative und stilvolle Akzente an den verschiedensten Körperpartien. In vielen Völkern und Kulturen schon seit Tausenden von Jahren eine besondere Tradition, gewinnen auch in der Moderne Piercings unterschiedlicher Art und Designs weiterhin an großer Beliebtheit.

Sowohl der Schmuck in seiner Vielfalt selbst als auch die jeweiligen Positionen, an die er etabliert werden kann, zieren und unterstreichen zusammen die individuelle Erscheinung, besitzen Ausdruckskraft und beleben Emotionen. Piercings gibt es speziell für verschiedene Körperpartien, in zahlreichen Formen, in unterschiedlich geeigneten Materialien und einer facettenreichen Vielfalt faszinierender Designs. Gestalte Deine Individualität mit attraktiven und besonderen Piercings.

Spezielle Piercings für spezielle Körperbereiche

Damit der Körperschmuck an bestimmten Haut- und Körperpartien integriert werden kann, müssen die Haut sowie die darunterliegenden Fett- und Knorpelgewebe durchgestochen, also "gepierct" werden. Von diesem Vorgang leitete sich für diese Körpermodifizierung schließlich auch der englische Begriff "Piercing" ab, der jedoch erst in den 1990er Jahren entstand.

Die verschiedenen Körperbereiche wie Kopf, Oberkörper, Intimbereiche oder die Körperoberfläche und ihre einzelnen Partien wie Augenbrauen, Lippen, Ohren, Nase, Bauchnabel, Brustwarzen oder jegliche flachen Oberflächen stellen aufgrund ihrer natürlichen Beschaffenheit unterschiedliche Anforderungen an die Art und Weise der Schmuckkonstruktion ebenso wie der Piercingmethoden. So gibt es zum Beispiel spezielle Augenbrauenpiercings, Lippenpiercings, Lippenbändchen, Zungenpiercings, Nasenpiercings, Ohrpiercings oder Intimpiercings.

Eine im Trend liegende verwandte Methode, jedoch andere Art, stellen implantierte Piercings wie der Dermal Anchor (Single-Point-Piercing) oder der Skin Diver dar, die in die Haut durch einen unter der Haut integrierten Anker implantiert werden. Sehr häufig werden mit diesen implantierten Piercings verschiedene Körperoberflächen (weder konvex noch konkav geformt) geziert und vor allem Tattoos akzentuiert.

Geeignete Materialarten für Piercings

Piercingschmuck kann aus unterschiedlichen Materialien angefertigt werden. Es ist allerdings zu unterscheiden, ob es sich um ein Erstpiercing oder um Dauschmuckstücke handelt, denn nicht jede Materialart darf (gesetzlich vorgeschrieben!) als Erstschmuck unmittelbar nach dem Stechen verwendet werden. Dazu gehören insbesondere Materialien, die mehr als 0,05 % Nickel enthalten. Gelangt Nickel durch die frische und noch unverheilte Stichwunde in den Organismus, kann es zu allergischen Reaktionen, Körperschäden und Vergiftungen kommen.

Für das Erstpiercing bzw. für den Erstschmuck, der während der Heilungsphase verwendet wird, kommen vor allem die Piercing Materialien Titan, Niob, Polytetrafluorethylen (PTFE), Bioplast (PMFK) und Implantanium, ein besonderer Chirurgenstahl mit einem Nickelgehalt von unter 0,05 Prozent, in Betracht. Materialien für den Dauerschmuck, also für endgültig verheilte Piercingstellen, können, die gleichen Materialien wie für den Erstschmuck sein sowie auch Gold, Edelstahl, Plattiert, Acryl, Bioflex (aus PTFE) und natürliche Materialien wie Holz, Knochen, Elfenbein, Horn und Bernstein verwendet werden.

Piercingformen

Piercingschmuck präsentiert sich in einer Vielfalt von geeigneten und kreativen Formen. Gerade Konstruktionen sind beispielsweise Piercingstäbe wie Barbell und Hanteln oder Piercingstecker wie der Lippenstecker Labret oder das Modell Surface Bar. Zu den gebogenen Formen gehören der Banana Barbell oder in Hufeisenform der Circular Barbell Ring sowie auch Spiralen und Schläuche. Ebenso beweisen auch ringförmige Piercings wie das Ball Closure Ring Modell, Segment Ringe, Klemmkugelringe und Tunnel vielfältig ihre beliebte Attraktivität. Zu den speziellen sowie diversen Formen und Modellen gehören zum Beispiel auch Nippleshields in Schildform, die gerne in Verbindung mit dem Brustwarzenpiercing getragen werden. Kreativ werden die verschiedenen Formen in der Architektur des Piercingschmucks häufig kombiniert.

Piercing Schmuck - Designs, Farben, Motive

Piercings präsentieren sich als fantastischer Schmuck in einer beinahe unendlichen Vielfalt von Designs in den unterschiedlichen Piercingkategorien. In attraktiven Kreationen werden die unterschiedlichen Piercingformen und Architekturen unter anderem mit schönen Ketten, fantasievollen und stilvollen Anhängern, dezenten Kugeln und leuchtenden Kristallen ergänzt und abgerundet, während faszinierende Motive und erstrahlende Farben das Design vervollständigen. Jedes Schmuckstück kann in seinem individuellen Design die Piercingbereiche und den Körper kunstvoll, ästhetisch und sinnlich gestalten. Wir bieten Dir hier in jeder Kategorie, sei es Nasenpiercing, Augenbrauenpiercing, Bauchnabelpiercing, Tragus Piercing, Intimpiercing, Industrial Piercing, Zungenpiercing, Dermal Anchor und viele weitere, eine große Vielfalt an qualitativ hochwertigen, fantastischen und besonderen Schmuckstücken in atemberaubenden Designs.