Hosenträger

Rote Hosenträger, Schwarze Hosenträger oder coole Muster - Hosenträger für Männer und Frauen sind immer ein modisches Accessoire!

2 Artikel

pro Seite

1

2 Artikel

pro Seite

1

Das passt: Hosenträger für jeden Anlass

Das schwarz-weiß karierte Oberhemd harmoniert gut mit der unifarbenen Chinohose, die du für diesen Abend ausgewählt hast. Etwas fehlt aber noch. Das gewisse Etwas , mit dem du beim Cocktailabend mit Freunden für einen Hingucker sorgen kannst. Noch einmal greifst du in den Schrank und holst deine neuen Hosenträger hervor. Diese halten nicht nur die Hose in Position, sondern sind auch ein tolles Accessoire.

Früher waren Hosenträger vor allem noch praktisch und sollten bei der Landarbeit dafür sorgen, dass die Hose auch beim Bücken alles bedeckt hält. Heute erobern sie die Modewelt. Verschiedene Designs und Materialien machen es möglich, dass du mit den passenden Hosenträgern bei unterschiedlichen Anlässen eine gute Figur machen kannst. Geht es zu einem Jazz-Festival, in ein extravaganteres Restaurant oder bist du als Gast auf eine Hochzeit eingeladen? In allen drei Fällen liegst du mit Hosenträgern richtig, die du harmonisch mit Krawatte oder Fliege kombinieren kannst. Auf einer Party sollen Hosenträger vor allem eines: auffallen. Die richtigen Kandidaten dafür sind Hosenträger in knalligen Farben wie etwa einem anregenden Rot oder solche mit kräftigen Blumenprints. Stylish im Büro: Manchmal bleibt morgens einfach nicht genug Zeit für ein ausgefallenes und umfangreiches Outfit. Doch auch gewöhnliche Herren-Jeans können durch das trendige Hosen-Accessoire ansprechend aufgewertet werden. Für einen natürlichen Look sorgen Hosenträger aus Leder.

Hosenträger als eigene Signatur: Hosenträger können großartig sein. Wenn jemand voller Selbstvertrauen einen Raum betritt, dann hinterlässt das einen bleibenden Eindruck. Wenn Du um Dich eine Aura kreieren kannst, während Du Hosenträger anhast, dann erschaffst Du deine ganz persönliche Marke.